Unterwegs in den Alpen auf Schotter, Kies, Waldwegen und ein wenig Teer. Das klingt nach einer perfekten Mischung für eine schöne Gravel Bike Tour in Deutschland. Keine überfüllten Wege, mehr Einsamkeit statt vieler Menschen und das Abenteuer in der Natur. Genau danach habe ich lange gesucht und das habe ich gefunden.

 

Gravel Bike Tour in Bayern

 

Im Frühjahr gibt es ein kurzes Zeitfenster in den Alpen, in dem sich der Ski Tourismus dem Ende neigt und das Frühjahr mit seiner wunderschönen Frühlings-Krokussblüte in den Alpen beginnt. In dieser Zeit sind die Alpen mehr von Einheimischen als von Touristen bewohnt. Der April ist ein Monat, in dem das Wetter noch oft durchwachsen ist, aber wenn man Glück hat wärmt die Sonne die Natur bereits und es beginnt zu blühen und auch die ersten Krokusblüten Knospen schauen schon vorsichtig und zart aus dem Boden.

Der Wetterbericht hatte mir ein paar wunderschöne sonnige Tage versprochen und so habe ich mich aufgemacht, um mein neues Gravel Bike auszuprobieren.

Meine Wahl viel auf Mittenwald. Der Ort in Bayern ist wunderschön als Ausgangsort für viele schöne Gravel Bike Touren. Ich habe mir eine kleine, lauschige und familiäre Pension mitten im Ort ausgesucht. Perfekt um sich nach einer Tour zu entspannen und den Abend mit einem leckeren Essen ausklingen zu lassen.

Ich habe Mittenwald schon früher besucht und wusste aus eigener Erfahrung bereits das dies ein guter Ort für unterschiedliche Unternehmungen ist. Ich bin dort auch mal gewandert. Hier findest du die Wandertour Mittenwald

Gravel Bike Tour Bayern

Flusslauf – Isar Runde von Mittenwald

 

Meine erste Gravel Bike Tour hat mich von Mittenwald hinauf zur Isarquelle geführt. Dieser Abschnitt des legendären Isar Radwanderwegs wird in Reiseführern immer wieder als „Die Rocky Mountains der Alpen“ beschrieben.

Ich muss sagen, hier wird nicht zu viel versprochen. Die Landschaft ist fantastisch. Das Wetter war perfekt. Obwohl stellenweise noch Schnee lag, war es mit fast 18 Grad angenehm warm.

Isar Radweg Gravel Bike Tour

Man kann von Mittenwald aus entweder die Isar hinauf zur Quelle fahren oder auch in die andere Richtung der Isar entlang fahren in Richtung Krün, Wallgau. Beide Richtungen sind wirklich sehr schön. Die Etappen des Isar Radwegs sind in vielen Führern ausführlich beschrieben. Um erst einmal in der Ebene in Schwung zu kommen, war das für mich ein gelungener Auftakt.

 

Isar Radweg Scharnitz Gravel Bike
Gravel Bike Isarradweg

Ferchensee – Barmsee Runde von Mittenwald

 

Am nächsten Tag habe ich mich in den Sattel geschwungen und war bereit für die anstehenden 780 Höhenmeter, die mir für meine schöne Gravel Bike Tour, die Ferchensee – Barmsee Runde avisiert waren. Für die Tour habe ich mich nach einer ausführlichen Recherche entschieden, da ich die Kombination aus Waldwegen, Seen und fantastischen Bergpanorama super ansprechend fand. Ich muss sagen, schon der erste Anstieg war ein guter Vorgeschmack was noch alles an dem Tag auf mich zu kommen würde.

Gravel Bike Tour Bayern Mittenwald
Gravel Bike Tour Alpen
Gravel Bike Alpentour

Die Tour Ferchensee – Barmsee Runde von Mittenwald aus findet man auf Koomot und sie wird als „mittelschwer“ beschrieben. Ich bin sportlich und entsprechend habe ich mir das auch als Gravel Bike Anfängerin gut zugetraut. Der Weg ist das Ziel und dieser ist einfach zauberhaft. 

Es geht vorbei an Seen, durch wunderschöne Landschaften mit einem Alpenpanorama das fast schon einer durchfahrbaren Fototapete gleicht.

Besonders schön ist der kleine Geroldsee aber auch der nur wenige Kilometer entfernte Barmsee hat sich selbst übertroffen. Das Wasser war spiegelglatt und die Berge haben sich darin gespiegelt. Ganz ehrlich: Wenn man gerne an einem Bergsee eine Pause einlegen möchte, dann kann man es kaum schöner antreffen.

gravel Bike tour in den alpen
Schöne Gravel Bike Tour
Gravel Bike Bayern
Gravel Bike Tour in Bayern

Bedingt durch die Jahreszeit waren dort wo ich unterwegs war nur sehr wenig Menschen unterwegs und man kann einfach nur die Natur in seiner ganzen Schönheit genießen. Für mich ist das der Inbegriff einer perfekte Auszeit.

Mein Tipp: Es gibt immer wieder Abfahrten, an denen es Schilder gibt, das man absteigen sollte als Radfahrer. Ich würde das jedem raten. Es gibt die ein oder andere Stelle, die dann doch wirklich sehr steil ist und die Schilder sind nicht zum Spaß montiert. Selbst ambitionierte Fahrer sollten absteigen, da man Kurven teilweise nicht einsehen kann.

In den Bergen muss man niemanden etwas mit seinem Gravel Bike beweisen und für mich persönlich ist es am wichtigsten, dass man ohne Blessuren zurückkommt.

Es ist auch immer ratsam jemanden bescheid zu sagen, welche Tagestour man plant, damit im Notfall jemand wüsste wo man sein könnte. Das ist in den Bergen einfach wichtig.

Gravel Bike für Einsteiger

Gravel Bike Tour

 

Nicht immer habe ich die Möglichkeit für einen Gravel Bike Tour bis in die Berge nach Bayern zu fahren. Das ist auch völlig in Ordnung, da es auch hier in NRW, direkt vor meiner Haustüre in Köln wunderschöne Gebiete und Strecken gibt.

Einer meiner Gravel Bike Ausfahrten hat mich und meine Freundin in das Bergische Land geführt. Im Bergischen findet man alles was das Herz von Gravel Bike Enthusiasten höher schlagen lässt. Von Wald-, Schotter-, Kieswegen bis hin zu Wurzeltrails ist hier alles vorhanden.

Man musste sich teilweise die Wege schon etwas „erarbeiten“ und auch mal in Kauf nehmen, sein Fahrad zu schultern, wenn umgefallene Bäume den Weg versperren, aber wenn´s all zu einfach wäre, dann wäre es ja auch fast schon langweilig.

Ich fand es einfach „magic„. Ich bin in diese Landschaft einfach total verliebt, da es hügelig ist, es gibt viel Wald und man kann dort wunderschöne Ausflugslokale und lauschige Plätze entdecken. Es gibt kleine Bäche an denen man die Füße ins Wasser baumeln lassen kann und sich eine schöne Auszeit nehmen kann. Wir sind bei dieser Gravel Bike Tour in dem Gebiet rund um den Altenberger Dom gefahren. Nicht alles dort ist für Gravel Bike Einsteiger bzw. Gravel Bike Anfänger uneingeschränkt geeignet.

Mein Tipp an dieser stelle, besonders für Gravel Bike Einsteiger: Schau die Strecke vorher genau an und glaube auch nicht alles was in Koomot darüber geschrieben wird. Nicht immer stimmen diese Angaben zur Einschätzung des Schwierigkeitsgrads. Es ist hilfreich hier auch andere, passende Foren oder auch ggf Facebookgruppen zu suchen, die bei der Einschätzung helfen können. Dieses Gruppen gibt es für fast jedes Gebiet. Eine Facebook oder Google Suche kann hier hilfreich sein.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Abenteuer Gravel Bike

 

Gravel Bike sind seit einigen Jahren ein riesiger Trend. Obwohl ich absolut sportbegeistert bin, habe ist diesen Trend selbst lange ignoriert. Ich bin früher ein wenig Rennrad gefahren, da ich mich einige Zeit für Triathlon begeistert habe. Ich muss zugeben, Wasser war damals mehr mein Element als das Radfahren.

Trotzdem habe ich mich damals sehr reingehängt und sogar bei dem legendären Radrennen „Rund um Köln“ teilgenommen. Früher war für mich beim Triathlon und auch beim Radrennen alles sehr auf Leistung getrimmt.

Gravel Bike fahren ist hier völlig anders. Für mich ist es die perfekte Mischung aus Natur, Bewegung und absoluter Freiheit. Für mich ist hier der Weg das Ziel und es geht mir nicht um Zeiten oder gefahrene Kilometer.

Welches Gravel Bike ist das Beste für Einsteiger

 

Ich habe lange nach einem perfekten Einsteiger Gravel Bike gesucht. Ich habe sogar extra eine Fahrradmesse besucht, war in vielen Radläden und habe mich komplett durch die Welt der Gravel Bikes getestet.

Günstige Gravel Bikes fangen ab ca 1000 € an und nach oben gibt hier fast keine Obergrenze. Man kann hier wirklich viel Geld ausgeben. Die Herausforderung ist nicht nur, dass man für sich sein bestest Gravel Bike findet, das zu einem passt, sondern das schwierige ist, das es zurzeit kaum Gravel Bikes gibt, die geliefert werden können.

Ganz ehrlich, ich bin nicht in technische Details verliebt. Für mich muss sich ein Bike einfach gut anfühlen. Bei meinem Einsteiger Gravel Bike hatte ich von der ersten Minute an ein sehr gutes Gefühl. Es ist sehr leicht, da es aus Aluminium ist und der Rahmen ist nicht groß und ich habe das Gravel Bike total unter Kontrolle. Wenn dich die technischen Details dazu interessieren findest du alle Infos dazu im Internet.

Ich habe mich für ein Giant Revolt 2 Gravel concrete entschieden. Natürlich habe ich ein paar Tests noch davor gelesen und für Sparfüchse, die mit dem Sport gerade anfangen ist das eine echte Kaufempfehlung.

Ich hatte auch mit anderen Gravel Bikes geliebäugelt die das doppelte gekostet hätten, aber ich bin froh das ich mein Giant Revolt 2 gefunden habe. Man muss halt auch noch daran denken, dass man doch auch noch etwas in Ausrüstung investieren kann. 

Ich schreibe bewusst kann und nicht muss. Ich glaube nicht das man für jede Sportart eine extra Jacke oder extra TShirt braucht, aber einen guten Radhelm kann man nicht durch einen vorhandenen Kletterhelm ersetzen. 

Gravel Bike Einsteiger günstig
Einsteiger Gravel Bike

Für mein erstes Gravel Bike Abenteuer war das der perfekte Einstieg und mein neues Gravel Bike hat seine Feuertaufe mehr als bestanden. Ich bin mit dem Kauf total glücklich.

Natürlich kann man auch viel Geld für ein Gravel Bike ausgeben und ich würde nicht sagen, dass sich solch eine Investition nicht auch voll lohnen kann. 

Da ich für das Bike weniger als geplant ausgegeben habe, will ich jetzt lieber noch etwas mehr für die Navigation ausgeben. Ich werde mir bestimmt bald ein Navi zulegen. Bisher habe ich einfach mein IPhone und die Koomot App verwendet, aber der Akku ist dabei extrem schnell leer. 

Ich bin sehr angefixt und falls ich neben meinen vielen anderen Outdoor Sportarten in den nächsten Jahren ganz viel Gravel Bike fahre, dann kann ich hier immer noch mit einem hochwertigeren Gravel Bike nachrüsten.

Mich reizt Bikepacking und auch Packraftfahren. Die ersten Pläne sind dafür schon gemacht. Es warten also noch einige Abenteuer in der Natur auf mich, auf die ich mich schon sehr freue. 

 

Günstiges Gravelbike

Passt ein Gravel Bike in einen Mini Cooper

 

Zum Schluss noch ein kleiner Exkurs zum Transport. Das Anliegen ist wohl nicht für alle ein wichtiges Kaufargument, aber da ich einen Mini Cooper fahre war das für mich tatsächlich ein Kriterium, das für mich entscheidend ist. Mein Bike passt, wenn man das Vorderrad ausbaut, tatsächlich in meinen Mini. Vielleicht kaufe ich mir einen Fahrradträger für mein Auto, aber das Gravel Bike geht zum Glück ja auch tatsächlich in mein Auto.

Gravel Bike Tour in Deutschland