Seite wählen

Eine wunderschöne Gravel Bike Tour in Deutschland

 

Ich liebe die Berge und ich liebe es Gravel Bike Touren zu fahren. Mit einer wunderschönen Aussicht auf ein imposantes Alpenpanorama, beginnt diese Tour am Forgensee in Bayern.

Als Ausgangspunkt habe ich den Forggensee in Bayern gewählt, da dieser See durch tiefblaues Wasser besticht und das Alpenpanorama einfach atemberaubend schön ist. Die bayerischen Alpen sind für Gravel Bike Fahrer ein echtes Erlebnis. Man findet hier alles was das Gravel Bike Herz höherschlagen lässt:

Von asphaltierten Wegen hinzu Waldböden und losen Untergründen bis zu Trails die sich durch die Wälder schlängeln, kann man hier alles finden.

Mein absolutes Highlight war bei dieser Fahrradtour der Forgensee, der eine zeitlose Gelassenheit ausstrahlt und die zauberhaften Wälder, die durch Lautlosigkeit bestechen. Die Ruhe in der Natur, die nur durch leises Vogelgezwitscher untermalt wird, ist total entspannend und ein toller Ausgleich zum Alltag.

Vom Forggensee geht es weiter Richtung Bannwaldsee und Richtung Lobentalbach.

Was anfangs flach angefängt, mündet in knackige Anstiege, das finde ich durchaus erwähnenswert.

Eine Menge Leute fahren mittlerweile mit e-Bikes in den Alpen. Ich selbst fahre mit eigener Kraft, aber ich habe mich auch schon mit Gravel e-Bikes befasst.

Mich wundert das nicht, da die Höhenmeter anspruchsvoll werden können in den Alpen. Ich bin froh am Rande des bergischen Landes zu wohnen, um das ab und an trainieren zu können.

Ich will aber auch nicht übertreiben. Dieses Gravel Bike Tour ist für Geniesser. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gravel Bike Tour in Deutschland
Gravel Tour Forggensee

Gravel Bike Tour im bayrischen Allgäu

 

Wenn dich die Tour im Detail interessiert – auf Koomot findet man diese Gravel Bike Tour unter den Mountainbike Touren unter dem Namen „Halblech – Lobentalbach – Stausee Runde von Baerniederhofen“.

Ich nutze Koomot gerne, um mich inspirieren zu lassen, aber ich ändere auch gerne Touren ab.

Ich habe mich nicht ganz an diese Route gehalten und habe den Startpunkt an den Forgensee gelegt und bin noch Richtung Schloß Neuschwanstein gefahren, da ich das unbedingt mitnehmen wollte.

Während meiner Gravel Bike Tour im bayerischen Allgäu habe ich einige Pausen gemacht, die ich für Fotos und Videoaufnahmen genutzt habe. Die Landschaft ist atemberaubend und ich kann nur schwer an solchen Orten vorbei fahren ohne das festhalten zu wollen.

Die Strecke führte mich entlang des Halblechs in Richtung Kenzenhütte. Im unteren Bereich vor dem Anstieg zu Kenzenhütte findet man diese schöne Kappelle. 

Gravel Tour Bikes
Bayern Forggensee
Gravel Bike fahren Alpen

Gravel Bike Touren – was muss man beachten

 

Ich bin sportlich und ich habe früher auch Triathlon gemacht. Es ist nicht so als das ich nicht wüsste auf was man bei längeren Fahrten achten sollte. Ich machs kurz: Leider habe ich bei dieser Tour nicht genügend zu essen dabeigehabt.

Das mag trivial klingen, aber wenn man bei einem Ausdauersport nicht ausreichend gut versorgt ist, dann geht das Energielevel so schnell hinunter als würde man bei einer Badewanne den Stöpsel ziehen. Es geht schnell und im Sportlerkreisen nennt man sowas auch „Hungerast“ oder auch einfach Unterzuckerung.

Frag mich nicht warum, normalerweise bin ich deutlich besser ausgerüstet. Diesmal leider nicht.

Aber gut, man lernt nie aus. Ich finds schade, wenn man immer nur von perfekten Touren berichtet und ich lass dich gerne auch teilhaben, wenn´s mal nicht ganz so gut gelaufen ist, damit du dir das ersparen kannst.

 

Bikepacking

 

Man könnte daraus bestimmt auch eine Gravel Bikepacking Tour in Bayern machen. Am Bannwaldsee und auch am Forggensee sind Campingplätze oder man sucht sich einen Bauern, bei dem man auf seiner Wiese übernachten darf. So ganz frei draußen schlafen ist leider nicht erlaubt in Deutschland.

Daran scheiden sich die Geister und es machen dann doch einige. Mich selbst hat hier ein Gespräch mit einem Jäger nachhaltig beeindruckt. Ich würds nicht unbedingt riskieren wollen von einem Jäger im Wald aufgespürt zu werden um vorallem nicht mit Wild verwechselt zu werden.

Wobei ich das draußen im Wald schlafen an sich absolut reizvoll finde und ich habe das auch im Rahmen von „bushcraft“ gemacht.

Mich zieht es immer wieder mit dem Gravel Bike in die Alpen und ich werde bestimmt bald wieder eine neue Gravel Tour dort machen. Einer meiner Lieblings Gravel Bike Touren in den Alpen kannst du hier miterleben. 

 

Gravel Bike Women Deutschland Tour