Seite wählen

Was ist ein Packraft

 

Ein Packraft ist ein Boot das in einen Rucksack passt. „to pack“ aus dem amerikanischen bedeutet auf deutsch „zu packen“. Und genau das macht man mit diesem Gummiboot.

Man packt das kleine Schlauchboot in einen Rucksack und kann dann damit unterschiedliche Outdoor Aktivitäten  miteinander verbinden.

Packrafts sind auch unter den Namen Ultraleichtschlauchboot, Trailboat, Rucksackboot oder auch Taschenboot bekannt. 

Wer schon mal mit einem Kajak oder auch ein Kanu oder auch in einem Schlauchboot auf dem Wasser gewesen ist, der weiß wie schön dieses Erlebnis ist. Man ist der Natur sehr nahe. Man hat einen völlig neuen Blickwinkel, den man aus dem Alltag so nicht kennt.

Man erlebt die Natur und die Fauna ganz neu.

Jedoch kannst du mit einem normalen Boot nicht einfach zusätzlich wandern gehen.

Die herkömmlichen Boote sind oft sperrig und oft benötigt man einen Hänger oder ein größeres Auto in oder auf dem man diese Boote transportieren kann.

 Wenn dir das zu viel ist dann ist Packrafting für dich interessant.

rucksackboot

Ist das ein Boot in deinen Rucksack?

 

Ich fand die Idee mehrere Outdoor Aktivitäten miteinander zu verbinden immer sehr reizvoll. Ich liebe Multisport Abenteuer

Ich muss zugeben es war mehr Zufall, dass ich auf Packrafts gestoßen bin. Ich habe bei YouTube durch Zufall eine Frau entdeckt, die sehr viel draußen unternimmt und auch ein Packraft hat. 

Schon vom ersten Anblick war ich gefesselt. In dem Video hatte sie eine lange Wanderung unternommen und hat diese Wanderung mit einer Schlauchbootfahrt fortgesetzt. Dieses Mini Schlauchboot war ein Packraft.

 

Wie funktioniert ein Packraft

 

Ich habe ein ausführliches Video erstellt indem ich dir genau zeige wie ein aufgeblasenes Packraft aussieht und wie man ein Packraft aufbaut und was man dafür als Zubehör genau benötigt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

packraft boot

Was wiegt ein Packraft

 

Ein Packraft ist so klein, dass es zusammen gefaltet in einen herkömmlichen Rucksack gut hinein passt. Die Boote wiegen unterschiedlich. Es gibt natürlich teurer Boote und diese wiegen knapp unter zwei Kilo und die etwas preisgünstiger Packrafts wiegen in der Regel circa drei Kilo. Wenn du ein Packraft wiegst, dass ein 2 Personen Packraft ist, dann ist das natürlich schwerer. Das sind natürlich nur Richtwerte – die genauen Gewichte kann und sollte man beim Hersteller nachschauen.

Das Gewicht eines Packrafts ist in meinen Augen eine wichtige Kaufentscheidung die in Bezug auf die Anwendung gedacht werden sollte. Wenn du das Packraft zum angeln verwendest, dann ist das Gewicht nicht so entscheidend, als wenn du mehrtätige Wanderungen in Kombination mit Packrafting planst. 

 

Wie stabil ist ein Packraft

 

Hier ist es eigentlich fast selbsterklärend, dass ein leichteres Packraft alleine schon von Material in der Regel nicht ganz so robust sein kann wie ein Packraft das schwerer ist. Alleine das Material macht hier schon einen Unterschied. Ein gutes Packraft reißt nicht gleich, wenn du mal auf einem Stein aufsitzt oder Felsen schrammst. Die Frage kann man nicht Pauschal seriös beantworten, da es vom Modell abhängt das man hat. 

packraft aufbauen

Wie bläst man ein Packraft auf

 

Wenn man zum Beispiel eine Wanderung unternimmt, dann hat man natürlich keine Luftpumpe dabei. Wie also kann man jetzt ein Packraft aufblasen oder aufpumpen

Ein Packraft kann durch ein sehr leichten Luftsack aufgeblasen werden. Das klingt erst mal ungewöhnlich, funktioniert aber in der Praxis außerordentlich gut.

Man schraubt den Luftsack an das Boot und füllt diesen Luftsack durch eine schnelle nachoben Bewegung mit Luft. Dann verschließt man oben den Sack und presst die Luft in das Boot. Falls dir das zu abstrakt ist – in dem Video auf dieser Seite findest du auch die passende Stelle wo ich dir zeige wie man das Packraft aufpumpen kann.

 

Wie baut man ein Packraft auf

 

Für das Packraft das ich in dem Video zeige, braucht man das weiteren noch vier Stangen und in dem Pakraft selbst befindet sich noch ein Sitzkissen und ein Rückenkissen die extra aufgeblasen werden.

 

Packraft Equipment

 

Ich fand es sehr angenehm und hilfreich eine Schwimmweste zu haben. Zum einen ist es ein gutes Sicherheitsfeature und auf der anderen Seite ist diese Schwimmweste eine wunderbare weitere Unterstützung für den Rücken.  Das macht das sitzen deutlich angenehmer als wenn man diese Weste nicht hätte. Das ist meine persönliche Erfahrung dazu.

 

Packraft Paddel

 

Natürlich braucht man um ein Boot zu paddeln auch ein Paddel. Dieses Paddel ist beim Packraft zerlegt, so dass man dieses auch sehr einfach transportieren kann. Wir haben diese einfach an die Rucksäcke an die Seite montiert.

Bei diesen Rucksackbooten zerrt natürlich jedes Kilo und ich war froh dass dieses Paddel circa nur ein Kilo gewogen hat.

 

Packraft mit Spritzschutz

 

Es gibt diese Boote mit Spritzschutz und es gibt auch Modelle ohne. Man kann darüberhinaus auch einen extra Spritzschutz anlegen, das hängt aber natürlich vom Modell ab. In dem Video zeige ich auch das genauer.

 

Packraft Abenteuer mit Kindern

 

Man kann mit Sicherheit eine Packraft Tour auch mit einer Familie oder als Familie machen. Man muss allerdings bedenken, dass ein Packraft in meinen Augen nicht wirklich von einem Kind getragen werden kann.

D.h. du brauchst dann wohl ein Boot wo mehrere Menschen Platz haben, damit du deine Kinder auch mitnehmen kannst. Dieses Boot muss aber jemand tragen – das solltest du bei der Planung deiner Familien Packraft Tour berücksichtigen.

Jetzt muss man natürlich ein Packraft nicht unbedingt auch mit sich rum tragen.

Man kann auch das Packraft zum See nehmen und dort einfach verwenden.

Das wäre vielleicht auch noch eine gute Herangehensweise wenn man einen Ausflug oder ein Packraft Abenteuer mit Kindern plant. Besonders als wichtiges Sicherheitselement sein hier nochmal verwiesen: Bitte trage eine Schwimmweste, auch du bist ein Vorbild und deine Kinder sollten natürlich auch Schwimmwesten tragen. Tue dir selbst den Gefallen. Ich selbst kann hervorragend schwimmen und trotzdem würde ich nicht darauf verzichten wollen. Ich fahre auch nicht Fahrrad ohne Helm. Wozu?

 

Packraft mit Hund

 

Ich habe einige Menschen gesehen, die nehmen auf diesen Booten auch Hunde mit. Es ist durchaus möglich. Allerdings solltest du bedenken dass der Hund natürlich dann in deinem Boot sitzt und er nicht einfach raus kann, außer er kann gut schwimmen.

Du musst hier ausreichend Pausen mit einplanen, damit der Hund auch entspannt ist aber grundsätzlich spricht nichts dagegen seinen Hund mitzunehmen, wenn man das möchte. Ich würde mich eher fragen ob der Hund selbst daran so große Freude hat. Das finde ich bei der Frage die interessantere Fragestellung. Ich bin kein Hundekenner und weiß nicht ob Hunde es mögen, wenn diese in kleinen Booten auf dem Wasser sind??

 

Wildwasser Packraft

 

Man kann mit diesem Boot natürlich auch Wildwasser fahren. Es gibt hier einige Modelle die das sehr gut aushalten und es gibt Menschen die genau diese Art von Abenteuer sehr reizvoll finden.

 

Wie teuer ist ein Packraft

 

Hier kann man schwer pauschal sagen was ein Packraft kostet. Das ist ähnlich wie bei einem Auto und hier gibt es Preise von – bis. Es gibt bei Decathlon Packrafts und diese sind günstig. Andere Packraft Hersteller und Anbieter haben auch gute Angebote.

Du kannst aber davon ausgehen, dass ein Packraft mehrere 100 € kostet und es ist nicht ein billiges Schlauchboot. Ein Packraft ist eben ein spezielles Boot das auch spezielle Eigenschaften hat. 

 

Wie gut lässt sich ein Packraft  fahren

 

Die Packraft Fahreigenschaften hängen natürlich nicht nur von deinen eigenen Können ab, sondern man kann bei einem Packraft abhängig vom Modell, noch eine kleine Packraft Finne montieren, was natürlich dann das Boot deutlich besser steuerbar macht.

 

Wie schnell ist ein Packraft

 

Hier kommt es natürlich auch auf das eigene Können an. Ein geübter Paddler kann natürlich eine andere Distanz zurücklegen als ein Anfänger. Es gibt Packrafts die haben ein sehr geringen Durchmesser, sind entsprechend schmal und sind natürlich dadurch schneller zu fahren als ein breiteres Boot – das ist logisch. Ein MRS Nomad S1 ist beispielsweise ein sehr schnelles Boot.

 

Packraft Gepäcktransport

 

Bei einem Packraft kann man vorne auf das Boot sein Gepäck, also auf dem Boot befestigen. Gummispanngurte sind hier nützlich. Man kann auch in den Fußraum noch zusätzlich Dinge legen. Das kommt darauf an, wieviel Platz du hier noch hast, was ja auch modellabhängig ist und auch deine eigene Körpergröße ist hier entscheidend. Ich mit knapp 170 cm habe mehr Platz als wenn jemand 190 cm groß ist. Aber für mich ist das Boot im Verhältnis deutlich schwerer als wenn man jetzt 190 cm groß ist. So hat halt alles Vor- und Nachteile.

Zum Gepäcktransport ist es wichtig dass du deine wichtigsten Dinge auf jeden Fall wasserdicht verpackst. Das kannst du verwenden:

Wasserdichter Packsack*

Ich habe bei meiner Packraft Tour meinen Rucksack einfach vorne auf das Boot befestigt und das hat mit einem einem einzigen Gummi gehalten. Ob das allerdings bei einer Wildwassertour genauso gewesen wäre, das wage ich stark zu bezweifeln. Hier würde ich wahrscheinlich mit mehreren Gummis arbeiten.

Wenn du das Thema spannend findest dann findest du hier auf meiner Seite meine Packraft Tour in Frankreich. Ich finde Packrafts richtig gut und mir macht das total Spaß.

Packrafting Tour Abenteuer

*Dein Vertrauen ist mir wichtig. Werbehinweis: In diesem Artikel werden Affiliate-Links verwendet, die mit * gekennzeichnet sind. Wenn Du etwas über einen dieser Links kaufst, erhalte ich eine kleine Provision, ohne dass Du mehr bezahlen musst. Dies dient der Erhaltung meines Magazins und damit unterstützt du meine Arbeit. Danke für deine Unterstützung, Alexandra.