Mittenwald wandern

 

Mittenwald ist im Alpenvorland, Mittenwald gehört zum Landkreis Garmisch-Partenkirchen und liegt etwa 19 Kilometer von Garmisch-Partenkirchen entfernt. Viele Leute kommen hierher, um hoch hinauszusteigen, aber auch für diejenigen, die kein Bergsteiger sind, gibt es viele sehr schöne Wanderungen in der Gegend.

Mittenwald bietet für jedes Alter etwas. Man trifft dort jedes Alter. Es gibt so viele unterschiedliche Wanderungen und auch Erlebnisse, die man von Mittenwald aus gut starten kann, dass es für jeden lohnt. 

 

Wandertour Mittenwald

 

Mittenwald ist eine der beliebtesten Wanderregionen in Deutschland. Neben der Wanderung über den Mittenwalder Hausberg, dem Kranzberg, findet man hier eine Vielzahl verschiedener Wanderwege. Ob hervorragende Klettergebiete, schöne Wälder, Seen und Gipfel, die meisten Wanderer finden hier etwas für ihren perfekten Tag.

 

Mittenwald

 

Mittenwald als Ausgangspunkt ist ideal. Die Stadt Mittenwald ist in Bayern gelegen und ist ein schöner Ort mit vielen Sehenswürdigkeiten. Die Stadt ist historisch gewachsen und man findet dort nicht die Bausünden, die man gerne in anderen Orten findet. Es entspricht einem Ort, den man sich als typischen Bergort vorstellt.

Eine der beliebtesten touristischen Attraktionen ist die Altstadt. Man kann auch zur Isar und einfach eine Menge Ausflüge direkt von Mittenwald aus machen. Im Winter ist Mittenwald auch zauberhaft und zieht Menschen aus der ganzen Welt an.

mittenwald wanderung

Mittenwald Lautersee

 

Der Lautersee ist ein wunderschöner Bergsee in Mittenwald. Man kann dort schwimmen und Boot fahren. Der Lautersee in Mittenwald ist schillert in seinen Grüntönen und ist richtig romantisch. Die Oberfläche des Sees ist meist glatt und verzaubert. Es soll jetzt nicht kitschig klingen, aber er ist richtig schön.

mittenwald lautersee

Mittenwald Hütten Wanderung

 

Wenn man von Mittenwald aus eine sehr schöne Wanderung machen möchte, bei der man eine Hütte als Ziel hat, dann kann man wie wir, den Grünkopf besteigen und im Anschluss das Berggasthaus Ederkanzel besuchen. Das ist eine sehr idyllische Hütte, in der man lecker essen und trinken kann. Das Personal ist ausgesprochen freundlich und die Aussicht ist zauberhaft.

wandern in mittenwald mit hütte und einkehrmöglichkeit
wandern in mittenwald

Mittenwald – wandern mit Kindern

 

Wandern mit Kindern ist sehr schön, aber man muss das natürlich auch entsprechend einplanen.

Wir haben auf unserer Wanderung zum Grünkopf einige Eltern mit Kindern gesehen und ich kann diese Tour entsprechend empfehlen. Man muss auch nicht zum Grünkopf mit den Kindern hinauf, man kann auch theoretisch direkt von Mittenwald mit den Kindern zB zum Berggasthaus Ederkanzel gehen. Das schaffen Kinder gut. Auf der Hütte gibt es kindgerechte Speisen. Der Anstieg direkt zur Hütte ist kurz steil, aber man kann ja zB Kaiserschmarrn den Kindern in Aussicht stellen und damit liebevoll die Kinder motivieren.

 

Eine besondere Wanderung

 

Wanderungen faszinieren mich immer wieder aufs Neue, vor allem, wenn ich nicht weiß, was auf mich zukommt. Natürlich informiere ich mich vorher über Details, aber eine Wanderung mit allen Sinnen zu erleben ist etwas Besonderes, was man nicht erlesen kann. Es ist etwas anderes, über einen Bergpfad zu gehen, als einen Weg zum Beispiel mit dem Auto fährt. Man atmet in der Höhe bessere Luft ein, die Sinne werden geschärft, man sieht sich Dinge aus einer anderen Perspektive an.

Wenn du den Waldduft genießen möchtest, entspannte Gesichter am Wegesrand erleben und wunderschöne Natur erkunden möchtest, dann ist wandern in Mittenwald genau das Richtige.

 

Der einsame Wanderer

 

Ich denke viele träumen von unberührter Natur und einsamen Wanderungen ohne Massen von Menschen. Findet man das heute noch in den Bergen? Es wird doch überall voller. Man assoziiert und wünscht sich das Bild von einem Menschen, der alleine durch die Bergwelt wandert.

Das ist eigentlich vorbei und mehr ein Bild auf Werbeprospekten. Aber es gibt noch die einsamen Wege. Man muss sie suchen und ich glaube man kann sie am besten über Begegnungen mit Menschen finden, die einem davon erzählen. Auf zB koomot wird man glaube ich weniger fündig. Von den besten Touren habe ich durch Gespräche erfahren.

Während ich über dieses Bild mit dem Mann nachdenke, erinnere ich mich an all die Begegnungen mit anderen Menschen, die ich hatte, die Geschichten und Erfahrungen, die ich mit ihnen teile und von denen ich lernen konnte.

Wie du diesen Bericht liest, kannst du vielleicht auch an die Menschen denken, die du kennengelernt hast oder mit denen du schöne Erinnerungen teilst.

 

wanderwege mittenwald

Wanderung Grünkopf – Ederkanzel bei Mittenwald

 

Wir haben uns für diese Wanderung entschieden, da ich es gerne grün mag. Der Grünkopf heißt Grünkopf da er sehr grün ist.

 

Was ist auf dieser Mittenwald Wanderung zu erwarten

 

Auf dem Grünkopf kann man von Anfang an, die Schönheiten der Natur bewundern. Unterwegs durch die lauschige Landschaft, zwischen Wiesen, Wald kann man die Wanderung bequem von einem Parkplatz aus starten. Die Wanderung beginnt auf einer Straße, die den Berg hinaufgeht.

 

Details zur Wanderung

 

Der Start, den wir genommen haben, beginnt an der Leutasch-Schanz, GPS Breite N 47.422104 Länge E 011.228285

Die Wanderung ist eine leichte Bergwanderung mit zwei kurzen felsigen Stellen.

Dauer 4 Stunden. 8,3 km. 720 hm rauf und runter.

 

wandern mittenwald