Seite wählen

Damen Wanderhosen sind die perfekten Begleiter, wenn du sport- und outdoorbegeistert, modebewusst bist und gerne zum wandern gehst. Auch wenn du gerne zum klettern oder zum Berg steigen gehst dann findest du in einer Wanderhose Damen die perfekte Ausrüstung damit dein Abenteuer für dich beginnen kann und damit du dich bei deiner Exkursion absolut wohl fühlst und nicht eingeschränkt bist.

Ich gehe sehr gerne in die Natur und liebe es mich draußen zu bewegen. Bevor ich aufbreche überlege ich mir genau was ich anziehe. Nicht weil ich besonders eitel wäre, sondern weil ich weiss was es für einen riesigen Unterschied macht ob man die passende Kleidung gewählt hat. 

Gerade bei der Auswahl einer Hose bin ich sehr akribisch, da ich hier einen hohen Anspruch an die Funktionalität habe. Ich gebe gerne zu, auch die Optik ist mir dabei nicht völlig egal.

 

Was zeichnet eine gute Wanderhose aus

 

Bei einer Wanderhose für Damen ist es wichtig dass eine Hose nicht nur gut aussieht, sondern vor allem ist das wichtigste dass man sich sehr gut darin bewegen kann, das man einen hohen Tragekomfort hat. Eine sehr gute Bequemlichkeit ist ein wichtiges Merkmal von einer guten Wanderhose für Damen.

Gute Schnitte und durchdachte Details sind ebenso wichtig, damit dein Abenteuer zum echten Erlebnis wird. Eine Wanderhose für Damen ist eine funktionale Bekleidung die jedes Abenteuer mitmacht.  Es gibt sehr hochwertige Materialien und natürlich auch eine sehr hohe Verarbeitungsqualität, was sehr wichtig ist, damit man bei jeder Jahreszeit perfekt ausgerüstet ist.

Des weiteren sind natürlich schöne Farben und eine Vielfalt an guten Wanderhosenmodellen natürlich sehr schön, gerade wenn ich auf der Suche bin. Aber ganz ehrlich, die Farbe ist natürlich nicht das entscheidende Kaufkriterium, wenn man sich überlegt welche Wanderhose als Frau perfekt zu einem passt.

Es gibt mittlerweile eine riesige Auswahl an unterschiedlichen Modellen und Marken wenn man auf der Suche nach einer Damen Wanderhose ist.

Es ist nicht so einfach hier das perfekte Modell zu finden.

Die Auswahl der perfekten Wanderhose unterscheidet sich je nach Anwendungsbereich und hier sollte auch eine Auswahl beginnen, wenn man sich auf die Suche nach einer guten Damen Wanderhose macht.

Der Ausgangspunkt sollte immer sein, dass man sich genau überlegt für was man seine Damen Wanderhose auch tatsächlich verwenden möchte.

Wenn du also planst, dass du damit gerne klettern gehst dann musst du natürlich eine andere Hose auswählen als wenn du  überwiegend nur leichte Wanderungen damit machen möchtest. 

Auch ist es wichtig dass du genau überlegst für welche Jahreszeit du dir deine Hose kaufst. Auch ist es wichtig dass du dir genau überlegst wie die Wetterbedingungen sein werden wenn du deine Wanderhose tragen möchtest. Es macht natürlich einen großen Unterschied ob man mit einer Sommer Wanderhose unterwegs ist oder ob man eine gut gefütterte Winter Wanderhose  trägt.

Wanderhosen Auswahlkriterien – die Details sind wichtig

 

Je nach Einsatz sollte man natürlich auch Details achten. Wenn man zum Beispiel Reißverschlüsse an den Beinen braucht oder unterschiedliche Taschen oder sogar wenn man Wert auf reflektierende Elemente legt um auch gut gesehen zu werden, sollte man das berücksichtigen beim Kauf.

Es gibt unterschiedliche Gewebearten die besonders scheuer und reißfest sind. Oder auch Gewebe die sind besonders robust und wind- oder wasserabweisend oder beides zeitgleich aufweisen und damit wird eine Wanderhose natürlich sehr raffiniert.

Und jetzt kommt aber auch ein Punkt den ich nicht ganz von der Hand weisen kann. Natürlich ist mir persönlich eine gewisse Optik natürlich auch wichtig bei einer Wanderhose für Damen.

Ich möchte natürlich nicht nur eine Hose haben die  funktionell einwandfrei ist, sondern sie soll natürlich auch modisch sein und ich möchte gerne einen modernen Schnitt und letztendlich ist auch die Optik etwas wo ich persönlich Wert darauf lege.

Aber es sollte wie beschrieben nicht das erste Merkmal sein nachdem man eine Damen Wanderhose aussucht. Das macht natürlich keinen Sinn.

trekkinghose damen
freedom-in-nature-instagram1

Ich habe hier eine große Übersicht erstellt in der ich dir verschiedene Wanderhosen vorstelle, damit du dir leichter fällt um für dich die perfekte Wander oder Trekking Hose zu finden. Ich hoffe dass dir diese Übersicht weiterhilft damit auch du die perfekte Wanderhose für dich findest. Ich habe mittlerweile mehrere Wanderhosen für Damen da ich verschiedenste Outdooraktivitäten unternehme  und dann je nach Begebenheit natürlich eine andere Hose trage.

Vorneweg, wenn du gerne statt einer Wanderhose eine Wanderleggings tragen möchtest, dazu habe ich einen ganz ganz ausführlichen Bericht geschrieben und stelle auch hier verschiedene Modelle vor mit allen vor Nachteilen.

Wanderhose Damen Sommer

 

Eine gute Wanderhose für Damen im Sommer oder auch Trekking Hose für Frauen zeichnet aus, gerade wenn es warm ist, dass diese sehr atmungsaktiv und natürlich auch luftig ist.

Eine gute Sommer Trekking Hose für Frauen hat in der Regel einen dünnen Polyester oder Nylonstoff der verwendet wurde bei der Herstellung. Es ist natürlich auch wichtig bei einer Sommer Trekking Hose für Frauen, das auch obwohl die Materialstärke dünn ist das diese auch weiterhin abriebfest und robust ist.

Ein echter Star ist hier die Fjällräven Damen Hose Vidda Pro Regular*. Diese Hose ist gefühlt unkaputtbar. Die Lundhags Makke Womens Pant* ist auch sehr robust und ein top Modell unter den Trekkinghosen.

Die Tofern Damen Softshellhose* hat ein gutes Preis / Leistungsverhältnis. Das ist aber kein Vergleich zu der Fjällräven. Sie ist deutlich günstiger und entsprechend nicht so aufwendig verarbeitet. 

Eine Sommer Wanderhose für Frauen soll natürlich auch lange halten und nicht bei der kleinsten Belastbarkeit bereits kaputt gehen.

Wenn du darauf wert legst dass du ein besonders natürliches tragegefühl erreichen möchtest, dann ist ein eine Hose aus Baumwolle hier die erste Wahl.

 

Wanderhosen Damen zip

 

Der überwiegende Teil von sommerlichen Trekkinghosen für Damen hat Hosenbeine die man abtrennen kann. Hier ist der Vorteil dass man aus einer langen Hose sehr einfach eine kurze Hose umwandeln kann und somit mit einer Hose zwei Hosenvarianten dabei hat.

Wobei hier muss ich sagen ich habe schon mal auf einem Gipfel abgetrennt Hosenbeine gefunden habe, die sich anscheinend jemand abgetrennt hat, weil die Hose zu warm war und diese Hosenbeine wurden leider vergessen. Das sollte natürlich nicht passieren.

Trotzdem ist eine Hose bei der man die Beine zippen kann natürlich praktisch. Das Modell ist klasse VAUDE Damen Hose Women’s Farley Stretch Zo T-Zip Pants*

 

Wanderhose Damen Herbst und Frühjahr

 

Eine Trekkinghose für Frauen für den Herbst und Wanderhose für das Frühjahr macht für mich persönlich kein Unterschied.

Für diese Jahreszeiten eignen sich Hosen die ein etwas schweres Material haben. Bei einer Frauen Wanderhosen für den Herbst gibt es festeres Softshell oder Hardshell Material und in der Regel sind hier diese Hosen auch oft zusätzlich mit einer wasserabweisender Beschichtung ausgestattet.

Die M.Baxter Damen Gefüttert Softshellhose* ist eine gute Wahl. Ebenso die Schöffel Pants Engadin*, die warm und wasserabweisend ist.

Deshalb sind dann die Trekkinghosen für Damen in der Regel nicht ganz so atmungsaktiv wie eine Sommer Trekkinghose für Frauen. Jedoch hat man trotzdem den notwendigen Feuchtigkeitstransport nach außen.

Eine hervorragende Hardshell Hose zeichnet aus, dass sie sehr wasserdicht ist und man kann diese natürlich auch für Sportarten im Winter sehr gut einsetzen, wenn man diese entsprechend erweitert mit einem passenden Base Layer.

Ich selbst habe eine herbstliche Trekkinghose für Frauen und ich verwende diese auch zum Langlaufen. Ich kombiniere diese dann einfach mit einer langen Unterhose und damit bin ich perfekt ausgestattet für mein Wintersporterlebnis. Ich möchte gerade beim Langlaufen, wo ich mich sehr stark bewege natürlich keine dicke  Trekkinghose tragen.

Auch wäre mir hier persönlich eine Langlaufleggings einfach zu dünn und die Kombination aus einer Trekkinghose für Frauen mit einer langen Unterhose finde ich zum Langlaufen sehr perfekt.

 

wanderhose damen winter

Wanderhosen Damen Winter

 

Wenn du im Winter unterwegs bist und im Winter zum Beispiel wanderst, gar im Eis kletterst oder in Gletschergebieten Snowboard oder Ski fährst, dann ist natürlich eine gefütterte Trekkinghose für Frauen eine sehr gute Entscheidung.  Eine gute Winterhose für Damen hat natürlich für den Outdoor Bereich ein wasserdichtes und winddichtes Material und ist bestenfalls sogar mit Fleece innen gefüttert.

So hält auch bei den kältesten Temperaturen eine Hosen dich sehr warm. Dir wird also damit nicht kalt, was natürlich sehr wichtig ist wenn du dich draußen bewegen möchtest, bei eisigen Temperaturen damit dein Körper nicht auskühlt.

Die BenBoy Damen Wanderhose* ist hier eine sehr gute Wahl. Ebenso die DAFENP Damen Wanderhose*.

Wenn du allerdings im Winter ein Snowboard Sport oder Skisport Erlebnis planst, dann macht es natürlich Sinn sich für eine spezielle Snowboardhose oder Skihose für Frauen zu entscheiden. Diese weissen noch mal besondere Eigenschaften auf, d.h. hier gibt es natürlich extra Verstärkungen auch im Kniebereich und andere funktionale Dinge die speziell auf den Ski- und Snowboardsport ausgerichtet sind. Wenn du dafür etwas suchst, dann kann ich dir zu der Ultrasport Damen Advanced Tilda Softshell-/Skihose* raten

Die perfekte Outdoorhose – Die wichtigsten Kriterien

 

Zusammenfassend ist es einfach wichtig, dass du dir erst Gedanken darüber machst für welches Abenteuer du deine Hose benötigst um für dich die perfekte Hose als Wanderhose, Outdoorhose oder Trekkinghose zu finden. Eine Wanderhose sollte je nachdem was du machen möchtest ,andere Eigenschaften aufweisen als wenn du jetzt zB eine Trekkinghose für eine Bergtour auswählen möchtest,

Eine Hose für eine Kanufahrt muss andere Eigenschaften aufweisen, als wenn du mit der Hose zum Beispiel Mountainbiken oder Radfahren gehen möchtest.

Die wichtigsten Kriterien sind, dass eine gute Hose für den Outdoor Bereich vor Hitze oder Kälte und Feuchtigkeit oder Regen schützt und dass diese ein wundscheuern verhindert, was natürlich passieren kann wenn du auf einem Fahrradsattel sitzt oder vielleicht Steigeisen benutzt.

Eine gute Hose sollte aus guten atmungsaktiven Materialien angefertigt sein und wenn es kalt wird dann ist die gefütterte Trekking Hose das nun plus ultra.

Und denke dabei auch daran, das deine Hose nicht nur in Bewegung optimal sitzen muss. Denke auch an Ruhepause oder wenn du Rast einlegen möchtest. Dann sollte die Hose auch zu der Umgebung passen und entsprechend warm, abriebfest sein oder wo auch immer du dann bist und was du tust, dafür geeignet sein.   

Fjällräven Damen Hose Vidda Pro Regular

VAUDE Damen Hose Women’s Farley Stretch Zo T-Zip Pants

*Dein Vertrauen ist mir wichtig. Werbehinweis: In diesem Artikel werden Affiliate-Links verwendet, die mit * gekennzeichnet sind. Wenn Du etwas über einen dieser Links kaufst, erhalte ich eine kleine Provision, ohne dass Du mehr bezahlen musst. Dies dient der Erhaltung meines Magazins und damit unterstützt du meine Arbeit. Danke für deine Unterstützung, Alexandra.